Gasgeruch aus einem Keller im Mehrfamilienhaus

Datum: 2. August 2016 
Alarmzeit: 17:15 Uhr 
Art: Gefahrgut-Einsatz 
Einsatzort: Bad Bevensen 


Einsatzbericht:

In einem Bad Bevenser Mehrfamilienhaus trat aus einer Leckage Erdgas aus. Die Feuerwehr sicherte die Gefahrenstelle und nahm entsprechende Messungen vor. Das odorierte Gas wurde durch die Bewohner rechtzeitig bemerkt. Eine Explosionsgefahr bestand aufgrund der geringen ausgetretenen Menge nicht. Der später eintreffende Gasversorger bestätigte die Messungen und beseitigte den Schaden.