Küchenbrand im Stegenhaus

Bad Bevensen. Am Samstagvormittag wurde ein Großaufgebot der Feuerwehr in die Bad Bevensener Innenstadt gerufen. Ausgehend von einem Kühlschrank brannte in der Kirchenstr. 1, auch bekannt als Stegenhaus eine Küche im 1. OG. Aufgrund der engen Bebauung wurden durch die Rettungsleitstelle Uelzen die. Freiwilligen Feuerwehren aus Bad Bevensen, Altenmedingen, Barum, Himbergen, Römstedt, Gollern, Gr. Hesebeck, Jastorf, Jelmstorf, Röbbel und die Schnell Einsatz Gruppe des DRK alarmiert.

01



weiter lesen